Zur Unternehmensseite

Praxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Praxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin, KKM

im MVZ am Brüderhaus Koblenz

Die Praxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin bietet ein breites Spektrum in der Diagnostik und der nicht operativen (rehabilitativen) Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates sowie angeborenen oder erworbenen neurologischen Erkrankungen. Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit, akute und chronische Schmerzen sowie Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems werden hier ebenfalls therapiert und rehabilitiert. 

Die rehabilitative Behandlung umfasst die Wiedereingliederung des Patienten in das berufliche und gesellschaftliche Leben. Durch individuell abgestimmte Therapien (Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie und physikalischen Maßnahmen) können Aktivitätssteigerungen sowie eine verbesserte Lebensqualität und Alltagsbewältigung erzielt werden.


Unsere Leistungen für Sie

  • Schmerzen & Funktionsstörungen im Bereich der Wirbelsäule
  • Osteoporose
  • Gelenk- und Weichteilrheuma
  • Arthrosen
  • Entzündlich-Rheumatologische Erkrankungen
  • Fibromyalgie
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Postoperative rehabilitative Nachsorge
  • Nachbehandlung Schlaganfall und andere neurologische Erkrankungen
  • Behandlung von Krankheitsfolgen und Behinderungen
  • Versorgung mit Hilfsmitteln
  • Beratung zur Rehabilitationsnachsorge
  • Beratung zur beruflichen Rehabilitation

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.