Zur Unternehmensseite

Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

/mvzkm/Praxen-am-Bruederhaus/Facharztpraxen.php

im MVZ am Marienhof Koblenz


    In unserer Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde bieten wir den Patienten das gesamte Spektrum der HNO-Heilkunde. Dazu gehören die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und Funktionsstörungen des Ohres, der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, des Rachenraums und des Kehlkopfes. Zudem beraten und behandeln wir Erwachsene und Kinder bei Stimm-, Sprach-, Sprech- und Hörstörungen. Wir arbeiten eng mit der Klinik für HNO und den Logopäden im Marienhof Koblenz zusammen.

Krankheitsbilder

Patienten mit Beschwerden im Bereich des gesamten Spektrums der HNO-Krankheiten werden im MVZ am Marienhof behandelt. 

Hals: 

  • Halsschmerzen
  • Kloßgefühl
  • Schluckstörungen
  • Heiserkeit
  • Husten
  • Schilddrüsenerkrankungen,u.a.

    Nase und Nasennebenhöhlen: 

  • Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Allergien
  • Nasenpolypen
  • Nasenbeinbrüche
  • Nasenscheidewandverkrümmung, u.a.
  • Schnarchen

Innen-, Mittelohr und Gehörgang: 

  • Ohrenschmerzen
  • Mittelohrentzündungen
  • Paukenergüsse
  • Hörstörung
  • Schwerhörigkeit
  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Schwindel
  • Ohrlaufen
  • Hörsturz, u.a.

Mund- und Rachenbereich mit Rachen und Gaumenmandeln: 

  • Tumore
  • Mandelentzündung
  • Polypen bei Kindern, u.a.
  • Erkrankungen der Kehlkopfes 

Tumorerkrankungen

  • im Kopf-Halsbereich
  • im Mund- und Rachenbereich
  • der Speicheldrüsen 
  • der Schilddrüse

Diagnostisch und therapeutisch wird in enger Zusammenarbeit mit der HNO-Klinik am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur die gesamte HNO-Heilkunde abgedeckt, im Besonderen die Nachsorge nach bösartigen Erkrankungen in unserem Fachgebiet sowie der palliativmedizinischen Betreuung.


Patienteninfo zum Download

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.