Zur Unternehmensseite

Praxis für Anästhesie und Schmerztherapie

Praxis für Anästhesie und Schmerztherapie am Brüderkrankenhaus Montabaur

im MVZ am Brüderkrankenhaus Montabaur


Schmerzen hat jeder von uns schon einmal erlebt. Meistens treten sie akut auf, wenn ein Organ erkrankt ist oder ein Körperteil verletzt wurde. Sie sind ein wichtiges Warnsignal des Körpers.
Chronische Schmerzen sind grundsätzlich von akuten Schmerzen zu unterscheiden. Sie haben deren Warnfunktion verloren und können meist nicht allein durch eine vorausgegangene Schädigung erklärt werden, sie werden durch viele Einflussfaktoren aufrechterhalten, die sich in einem Teufelskreis wechselseitig verstärken. Der Schmerz engt das Leben zunehmend ein und bestimmt es schließlich ganz. Chronische Schmerzen bedürfen daher einer umfassenden Therapie. 

In unserer Praxis werden Patienten mit chronischen Schmerzen des Bewegungs- und Stützapparates wie Rücken-, Nacken- und Gelenkbeschwerden sowie auch muskuloskelettale Schmerzarten, z.B. durch rheumatische Erkrankungen oder Fibromyalgie-Syndrom behandelt. Darüber hinaus werden auch Kopf- und Gesichtsschmerzen, verschiedenste Arten neuropathischer Schmerzen und tumorbedingte Schmerzsymptome schmerztherapeutisch versorgt. Es stehen dabei unterschiedliche Behandlungsmethoden zur Verfügung. 

Neben der die Versorgung von ambulanten Schmerzpatienten in unserer Praxis stehen auch Therapieprogramme in der   Schmerztagesklinik   zur Verfügung.


Unsere Leistungen für Sie

Patienten mit folgenden Beschwerden werden schmerztherapeutisch versorgt:

  • Schmerzen des Bewegungs- und Stützapparates wie Rücken-, Nacken- und Gelenkbeschwerden 
  • Muskuloskelettale Schmerzarten, z.B. durch rheumatische Erkrankungen oder Fibromyalgie-Syndrom
  • Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • verschiedenste Arten neuropathischer Schmerzen
  • tumorbedingte Schmerzsymptome . 


Es stehen dabei unterschiedliche Behandlungsmethoden zur Verfügung:

  • medikamentöse Therapien
  • Lokal- und Leitungsanästhesien
  • tagesstationäre multimodale Schmerztherapie in Verbindung mit der Schmerztagesklinik Brüderkrankenhaus Montabaur
  • TENS-Therapie u.v.m. 


IGEL-Leistung

  • Akupunktur 

Die Kosten für diese sogenannten "Individuellen medizinisch-fachärztlichen Gesundheitsleistungen", kurz IGEL genannt, werden dem Patienten privat in Rechnung gestellt.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.